Artikel aus dem Hope Magazin

28.09.2019

Fribos Dachboden - Kennst du Piip?

Kennst du Piip? Piip, den Blauschimmer-Kurzhals-Kranich?

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

 

Kennst du Piip? Piip, den Blauschimmer-Kurzhals-Kranich? Also pass auf: Durch mein Dachbodenfenster hat Piip mal wieder eine Bruchlandung hingelegt und ist auf meinem Dachboden gelandet. So habe ich ihn gefunden. 

Wir haben ihn gepflegt, weil so eine Bruchlandung auch weh tut. Er hat sich erholt und mir gaaaaaaaaaaanz viele spannende Geschichten erzählt. Natürlich haben wir auch über unsere Familien geredet. Denn er muss ja unbedingt wissen, wie viele Geschwister ich habe. 

Und weißt du, was er mir dann erzählt hat? Dass er seine Mama, seinen Papa und seine Geschwister schon sehr lange nicht mehr gesehen hat. Er kann nicht jede Woche mit seiner Mama telefonieren so wie ich. 

Ihr wisst ja alle, dass ich seeeeeeeeeeeehr neugierig bin. Also will ich natürlich ganz genau wissen, warum das so ist. Als ich das dann verstanden habe, war mir klar: Ich muss Piip helfen. Denn Familie ist so fribotastisch genial, darauf kann man nicht verzichten. Deshalb muss Piip unbedingt zu seiner Familie und alles klären. 

Ob ich das hinbekommen habe? Das musst du dir selbst anschauen. Am besten schaust du dir gleich beide Sendungen mit Piip, Dominik und mir an. 

Wir sehen uns auf meinem Dachboden! Dein Fribo

 

Wir basteln Streichholzmännchen

  • Streichholzmännchen
  • Dafür brauchst du folgende Sachen: 
  • Buntstifte
  • Kleber
  • Lineal
  • Schere/Messer
  • Streichhölzer und Streichholzschachtel
  • Styropor
  • Weißes Papier

Los geht’s!

  1. Wenn du keine weißen Streichholzschachteln hast, lege eine Streichholzschachtel an einer Ecke des weißen Papieres an. Verlängere die Linie mit einem Stift und dem Lineal bis zum anderen Ende des Papiers. Schneide den Papierstreifen mit der Schere ab. 
  2. Falte den Papierstreifen einmal um die Streichholzschachtel. Gib 1 cm für die Klebelasche dazu. Den Rest abschneiden. 
  3. Streiche Kleber auf die Vorderseite der Schachtel und auf die Klebelasche des Papierstreifens. 
  4. Falte den zugeschnittenen Papierstreifen um die Schachtel und klebe ihn zu. 
  5. Bitte einen Erwachsenen, mit einem Messer einen Streifen Styropor in der Breite der Schachtel zuzuschneiden. 
  6. Lege das Stück Styropor in die Schachtel, stecke zwei Streichhölzer für die Beine hinein und klebe dann das zugeschnittene Styropor in die Schachtel. 
  7. Auf das Reststück des abgeschnittenen Papierstreifens zeichnest du eine Figur ohne Beine. Wenn du eine weiße Streichholzschachtel hast, kannst du die Figur direkt darauf malen. 
  8. Schneide die Figur aus und klebe sie auf die Vorderseite der Schachtel. 

TIPP:
Wenn du viele verschiedene Figuren machst, kannst du damit auch spielen.

 

Bild 129
Bild vom Autor zum Weblog Fribos Dachboden - Kennst du Piip?

Autor: Naila Warning

Artikel-Bildnachweis: Johannes Feldmann