Artikel zu Themen

28.05.2021

Fribos Dachboden

Zurück aus Norwegen

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

 

Juhuuuuuu, da bin ich wieder. Zurück aus Norwegen von meinem Metamorphose-Camp. Das war richtig spannend und aufregend. Aber weißt du, was richtig doof ist? Ich wollte mich noch viel mehr verändern. Ich habe mir viele und lange Haare gewünscht, wuscheliges Fell … und was passiert? Ich bekomme sieben Sommersprossen und blaue Augen. Na ganz toll! Aber richtig genial sind meine neuen Fühler. Auf die bin ich sehr stolz, denn die hat auch Opa Frederick – und ich liebe meinen Opa! 

Also du siehst: Es ist viel passiert und du musst unbedingt meine Sendungen anschauen. Wenn du eine verpasst hast, schau einfach auf meinem YouTube-Kanal »Hope TV Kinder« vorbei. Ich freue mich auf dich! 

Dein Fribo

 

Sendetermine AUF HOPE TV

28. Mai, 18:00 Uhr: »Gottes bunte Welt«
mit Wilma, Andrea, Ralf, Dominik und mir 

11. Juni, 18:00 Uhr: »David und Goliath«
mit Wilma, Dominik und mir 

25. Juni, 18:00 Uhr: »Beten«
mit Wilma, Fritzi Fragezeichen, Dominik und mir 

02. Juli, 18:00 Uhr: »Hört Gott mein Gebet?«
mit Carla, Andrea, Ralf, Dominik und mir

Rezepte

Dattelpralinen

Du benötigst folgende Zutaten und Hilfsmittel: 

  • 200 g entsteinte Datteln
  • 100 g ganze Mandeln 
  • 200 g Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter)
  • Kokosraspeln oder gehackte Nüsse (Mandeln, Pistazien oder Haselnüsse)
  • Pralinenkapseln
  • Einen erwachsenen Assistenten

 

Und so geht’s:

  1. Falls die Datteln nicht entsteint sind, seitlich vorsichtig aufschneiden und den Kern entfernen. 
  2. An die Stelle des Kerns die Mandeln drücken. Je nach Größe der Datteln und Mandeln passen 1–3 Mandeln in jede Dattel.
  3. Die Kuvertüre (im Wasserbad) schmelzen. 
  4.  Jetzt die gefüllte Dattel mit einer Pinzette oder einer Gabel in die geschmolzene Schokolade geben und wenden, sodass sie ganz mit Schokolade überzogen wird. 
  5. Herausnehmen, auf Backpapier legen und etwas trocknen lassen.
  6. Vor dem Festwerden mit gehackten Nüssen oder Kokosraspeln bestreuen – oder fällt euch noch was Leckeres ein? 

Am Ende die fertigen Schoko-Datteln in Pralinenkapseln legen und genießen!

Bild vom Autor zum Weblog Fribos Dachboden

Autor: Naila Warning

Redakteurin für Kindersendungen auf »Hope TV«