Artikel zu Themen

28.01.2020

Twisted Reality - verdrehte Wirklichkeit

Die Sendereihe auf Hope TV

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

 

Manchmal ist das Leben "Twisted Reality". Alles scheint auf dem Kopf zu stehen und uns zu belasten. Sadi ist ein introvertierter Jugendlicher mit einer schwierigen Familiengeschichte. Vor seiner unschönen Lebensrealität sucht er in Filmen Zuflucht. Doch dann wird sein Leben durch eine unerwartete Katastrophe auf den Kopf gestellt.

"Twisted Reality" ist eine neue Sendereihe auf Hope TV. Den Titel kann man übersetzen mit »Verdrehte Wirklichkeit«. In »Twisted Reality« geht es um Sadi, einen Jugendlichen mit einer schwierigen Familiengeschichte. In sieben Sendungen begleiten wir Sadi und erleben, wie er mit einer Katastrophe in seinem Leben umgeht. 

Außerdem lernen wir Fabian Looser-Grönroos kennen, der im Gespräch mit seinen Gästen Sadis Leben reflektiert und Texte aus der Bibel mit Aussagen aus Hollywoodfilmen vergleicht. Die Sendereihe ist gemacht für all jene, die auf der Suche nach lebensverändernden Antworten sind.

Wenn wir uns die Welt anschauen, lässt es sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz ganz gut leben. Unsere Länder sind keine Kriegsgebiete, wir sind nicht auf der Flucht und können unseren Glauben frei leben. Und trotzdem sind wir immer wieder auf der Suche: Nach Helden, nach Treue, nach Liebe, nach Neuanfang, Glück und Frieden. So wie Sadi, suchen auch viele von uns in Filmen Zuflucht. Wir tauchen ein in die Welt der Superhelden, in eine Welt, in der das Gute siegt und die Bösen ihre gerechte Strafe bekommen. 

Doch Hollywood und das wahre Leben haben wenig gemeinsam. Für den Moment mag dieses Abtauchen gut tun. Aber wo bekomme ich langfristige Antworten auf meine Lebensfragen her? Wo finde ich echtes Glück und wahren Frieden?

Hollywood, die Bibel und mein Alltag haben nur wenige Überschneidungspunkte. In meinem Leben gibt es keine Superhelden, die meine Probleme lösen, für Gerechtigkeit kämpfen und alle Hindernisse aus dem Weg räumen. Das Happy End in Filmen besteht häufig darin, dass die Welt und das Leben so weitergehen, wie wir es gewohnt sind. Es ist ein Ende nach unserem Geschmack. Das Happy End der Bibel ist ganz anders. Es beginnt mit Neuanfang und Veränderung im eigenen Leben – und schlussendlich für die ganze Welt. 

In solchen Situationen ist es gut, den einzig wahren Superhelden an der Seite zu haben und mit ihm durch Dick und Dünn zu gehen – Gott. 

Begleite uns auf der Reise. Tauche ein in die Bibel, in die Filmwelt und in unsere alltäglichen Lebensfragen. 

Wenn du live mitdiskutieren möchtest, kannst du das auf unserem YouTube-Kanal »Hope TV deutsch« sehr gerne machen. Wir freuen uns auf deine Gedanken!

Autor: Naila Warning

Redakteurin Hope TV