Artikel aus dem Hope Magazin

01.06.2022

Ein wärmendes, Geborgenheit schenkendes Licht

Wer teilt, hat mehr.

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

 

Ich stehe traurig da, fühle mich einsam und hungrig. Da nimmt er sein Pausenbrot in beide Hände, teilt es und reicht mir eine Hälfte. Diese kleine Szene aus meiner ersten Schulklasse habe ich bis heute nicht vergessen. Mein Freund teilt sein Brot mit mir, weil ich meines vergessen hatte.

Wir teilen nicht gerne aus unserem Mangel heraus. Und doch gilt vielleicht gerade in solchen Situationen die Lebensweisheit: Wer teilt, hat mehr. Was motiviert dich, mit anderen zu teilen und wie kann Teilen unser Leben zum Guten beeinflussen?

Jesus sagte zu Menschen, die ihm folgten: „Ihr seid das Licht der Welt“ und er setzte fort: „Niemand versteckt ein Licht unter einem umgestülpten Gefäß. Er stellt es vielmehr auf einen Lampenständer und lässt es für alle leuchten.“ Dann schlussfolgerte er: „Genauso lasst eure guten Taten leuchten vor den Menschen, damit alle sie sehen können und euren Vater im Himmel dafür rühmen.“ Matthäus 5,14–16, Neues Leben Bibel

Mein Leben mit anderen teilen – Wie kann das aussehen? Indem ich bei mir beginne: Ich bin achtsam mit dem, was ich bin und habe. Dann lasse ich Nähe zu, indem ich mich mutig öffne und mich anderen und ihren Bedürfnissen zuwende. Schließlich übe ich ein, meinen Mitmenschen mit Güte zu begegnen und ich entdecke, meine positive Lebenshaltung ist ein Schlüssel zum Lebensglück.

Da, wo wir zum Beispiel für die alte Dame nebenan einkaufen gehen, dem Flüchtlingskind bei den Hausaufgaben helfen, mit den Nachbarn grillen, mit Freunden in den Urlaub fahren, Freud und Leid teilen, da blühen wir miteinander auf, weil wir gemeinsam Höhen und Tiefen erleben. Denn wo Licht ist, wird es warm und hell – und andere fühlen sich bei uns sicher und geborgen.

Möchtest du so ein wärmendes, Geborgenheit schenkendes Licht sein? Dann teile dein Leben! Am besten beginne gleich jetzt damit: Sei achtsam, lasse Nähe zu und begegne deinen Mitmenschen in Güte! Deine Familie, deine Freunde und deine Nachbarn werden das Licht genießen, das durch dich in ihr Leben tritt. Beginne dein Abenteuer mit Jesus. Die Webseite www.ja-jesus.de kann dich dabei unterstützen.

Bild vom Autor zum Weblog Ein wärmendes, Geborgenheit schenkendes Licht

Autor: Bernhard Bleil

ist mit Leidenschaft Pastor, Ehemann, Vater von drei erwachsenen Söhnen und Großvater. Er liebt Kleingruppen, ist Mitgestalter der Initiative Ja Jesus und fotografiert oder filmt zur kreativen Entspannung in seiner viel zu knappen Freizeit.

Artikel-Bildnachweis: Warchi – gettyimages.de