Artikel aus dem Hope Magazin

28.11.2021

Fribos Dachboden

Weihnachten

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

 

Freust du dich auch schon so fribotastisch dolle auf Weihnachten wie ich? Du hast ja Recht, wir müssen noch ein paar Mal schlafen, aber dann ist endlich Weihnachten. Ooooooohhhh ich liebe Weihnachten. Kekse, Tannengrün, Kerzen, Kakao mit Hobelspäne trinken und GESCHENKEEEEEEEEEE. 

Dominik wäre dieses Jahr fast alleine an Weihnachten gewesen. Stell dir das mal vor. ALLEINE an Weihnachten. Das geht ja gar nicht. Also habe ich ganz schnell meine Mama angerufen und ihr das erzählt. Und dann haben Mama und ich entschieden, dass Dominik und ich Weihnachten zusammen auf unserem Dachboden feiern. Jawoll!! Oooooooohhhhhhhhh das wird toll. 

Und mein Geschenk für dich ist, dass wir nicht nur Weihnachten, sondern auch Silvester zusammen feiern können.
Und jetzt auf zu meinem Adventskalender, das nächste Türchen öffnen.

Dein Fribo

 

Geschicklichkeitsspiel

Dafür brauchst du folgende Sachen: 

  • Pappbecher
  • Eine Nadel oder etwas anderes Spitzes
  • Dünne Schnur/Faden
  • Holzperle (ca. 1cm Durchmesser)
  • Buntstifte zum Bemalen
  • Aufkleber zum Dekorieren

 

Los geht’s!

  1. Bemale und dekoriere den Becher. 

    Achtung! Lasse dir beim nächsten Schritt von einem Erwachsenen helfen!
  2. Steche mit der Nadel ein Loch in den Becherboden.
  3. Ziehe den Faden durch das Loch im Boden und verknote ihn so, dass er nicht durch das Loch rutscht. Du kannst ihn auch zusätzlich mit einem Klebestreifen festkleben.
  4. Knote an das andere Ende des Fadens die Perle.
  5. Nun geht es los: Lass die Perle schwingen und versuche, sie mit dem Becher einzufangen! (Je länger die Schnur ist, desto schwieriger wird das Fangen.)

 

Autor: Naila Warning